1 Tag bis Nepal 2017.

Sie sind hier

Osterferien

Wann immer es möglich ist zieht es uns Scouter hinaus in die Natur um zumindest für einige Tage im Jahr eine völlig andere Welt zu erschaffen - ein Zeltlager. Ganz bewusst ohne Telefon und Internet, ohne Lichtschalter und Zentralheizung erleben Kinder und Jugendliche aller Altersstufen gemeinsam mit ihren Gruppenleitern ein Abenteuer.

Wir schlafen in Kohten und aus dem was der Wald uns bietet errichten wir unsere Werkstätten. Dort, wo vorher nur eine leere Wiese stand, entsteht schnell eine kleine Stadt mit Feuerkreis, Waschstelle und Küchenzelt. Wir werken und bauen, erkunden die umliegenden Wälder und jeder einzelne erlebt wie viel Scouter wirklich in ihm steckt.

Eine Alterbeschränkung gibt es nicht, denn die Großen helfen den Kleinen und wir organisieren Material, Verpflegung und Anreise.


Osterlager 2018

Osterferien

Dieses Jahr machen wir unser größtes Lager ausnahmsweise in der Eifel an unserer Hütte.
Warum? Wir wollen mal nach Herzenslust Hütten, Türme, Lagertore oder vielleicht eine Holzjurte aus Baumstämmen bauen. Das klappt nur mit viel Holz und das haben wir hier reichlich. 
Natürlich wird es auch ein Lagermotto geben, wir werden Jurtenabende verbringen, Geländespiele veranstalten, suf unser Feuer aufpassen, in Zelten schlafen und und und.
Das Osterlager wie immer ein Muss für jeden Scouter. Nähere Infos folgen

Info zum Osterlager
Zeitraum: 24.03.2018-05.04.2018
Vortreffen: Noch nicht bekannt
Beitrag: 240 Euro
Leitung: Noch nicht bekannt
Hinweis: Kosten für ein angemeldetes Geschwisterkind nur 200 Euro

Gruppenleiter: 
Noch unbekannt
Beitrag: 
240 €
Transportmittel: 
Zug, Auto
Anzahl der Teilnehmer: 
45
Daten des Kindes

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer